UMKEHROSMOSEANLAGE PURE AQUACALCIUM

Angebot319,00 €
Ausverkauft

inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet


  • Schnelle Lieferung
  • Sehr hohe Qualität
  • Kompetente Beratung durch unser Team

UMKEHROSMOSEANLAGE PURE AQUACALCIUM

D & P. Pure Umkehrosmosefilter sind eine Kombination aus innovativ

en Technologien und natürlichen Prozessen, die köstliches Wasser mit stabilem Mineralgehalt liefern.

Der D & P. Pure AquaCalcium Umkehrosmosefilter entfernt 99,8% der Schadstoffe aus dem Wasser und liefert köstliches, frisches und weiches Trinkwasser, das mit Calcium angereichert ist.

Wesentliche Merkmale

AquaCalcium Mineralizer reichert aufbereitetes Wasser mit Calcium an

Nachahmung der natürlichen Bedingungen für die Versickerung von Wasser in Gebirgsgestein

Sorgt für einen stabilen Gehalt an Mineralien im gereinigten Wasser – 55-65 mg/L

Wartungsfreundlich durch selbststehendes Metallgestell

Konzipiert für Wassersysteme mit niedrigem Druck

Systemkomponenten

Filtergehäuse mit Pumpe auf Metallgestell

D & P. Packung mit Vorfiltern für Umkehrosmosefilter

Filmtec-Membranelement 75 GPD (280 LPD)

D & P Kohle-Nachfilter für Umkehrosmosefilter

AquaCalcium Mineralisierungsfilter

“Moderner” Kugelventilhahn für gereinigtes Wasser

Drucktank aus Kunststoff (Gesamtvolumen 12 L/3,2 gal, nutzbares Volumen bis zu 7 L/1,8 gal) und Tankventil

Speisewasseradapter, Speiseventil, Ablasssattel

Packung mit Farbröhrchen (4 Stück) zur bequemen Filterinstallation

Serviceschlüssel

Benutzerhandbuch

Qualität des mineralisierten Wassers*

pH 7-7,5

Gesamtmineralgehalt – 55-65** mg/L

Kalzium – 10-15 mg/L

Magnesium <1 mg/L

Sodium + potassium <5 mg/L

Kohlenwasserstoffe – 30-50 mg/L

Chlodires <5 mg/L

* Die Indikatoren werden unter folgenden Bedingungen ermittelt: Die Wassertemperatur am Eingang beträgt 20 °С, die Zusammensetzung des Wassers am Ausgang und die Betriebsparameter des Filters entsprechen den Empfehlungen des Herstellers, die Intensität des Wasserverbrauchs ist für eine dreiköpfige Familie angemessen. Wenn die Eingangstemperatur des Wassers im Winter sinkt, kann der Mineralgehalt im behandelten Wasser niedriger sein, und wenn die Temperatur im Sommer steigt, kann er höher sein.

** Nach einer Stunde oder mehr Standzeit kann die Mineralienkonzentration im ersten Glas Wasser den angegebenen Wert überschreiten.

Anforderungen an das Quellwasser

pH-Wert = 6,5-8,5

Insgesamt gelöste Feststoffe ≤ 1500 mg/L

Hardness ≤ 10.0 meq/L (<500 mg/L CaCO₃)

Chlor ≤ 0,5 mg/L

Gesamteisen ≤ 0,3 mg/L

Mangan ≤ 0,1 mg/L

Chemischer Sauerstoffbedarf ≤ 5 mg O₂/L

Gesamtkeimzahl (TMC) ≤ 50 KBE/100 ml

Coliform-Index ≤ 3